Die richtige Auswahl von kosmetischen Produkten

Wie nicht zu bekommen unter der Fülle der vorgeschlagenen Kosmetika verloren und verbringen ihr Geld nicht umsonst.
Hautpflege – die richtige Wahl der Kosmetik

Sehr oft kaufen wir Kosmetika impulsiv verlockendes Angebot Werbung oder lauschen Sie den Empfehlungen des Verkäufers (die oft arbeiten für einen bestimmten Prozentsatz des Umsatzes) fiel. Wir beginnen das gekaufte Fahrzeug zu verwenden, eine vage Erinnerung an, wie es funktioniert, aber die Zeit vergeht und die gewünschten Verbesserungen werden nicht beobachtet.

Mit dem Kauf der Waren, müssen darauf achten, nicht nur auf die Inschrift auf der Verpackung wie “Anti-Akne” oder “Anti-Falten” und vollständige Zusammensetzung und Konzentration der einzelnen Komponenten, natürlich, wenn wir das Geld nicht umsonst ausgeben möchten.

Bei kosmetischen Produkten die Wahl sollte nicht nur durch die bekannte Marke oder eine Werbekampagne verspricht geführt werden. Muss über unerwünschte altersbedingten Erscheinungen von kosmetischen Produkten auswirken wird von seiner Zusammensetzung und Konzentration ab, nicht auf Werbung verspricht.

immer auch ein anderes Werkzeug für die Hautpflege zu verstehen, wie es in das Gesamtsystem der Hautpflege passt.

Sie können experimentieren müssen, bis Sie finden, was für Ihre Haut richtig ist.

Es ist wichtig, dass die erworbenen Kosmetika auf die Bedürfnisse Ihrer Haut abgestimmt (die fünf wichtigsten gewünschten Ergebnisse, die wir im ersten Teil dieses Artikels gesehen haben), von ihr kümmerte, und wenn sie mit anderen Mitteln bereits im Einsatz kombiniert.

Vorbereitungsprogramm für die Hautpflege, müssen Sie solche Mittel zu holen, die die erste wirksam ist, und zweitens, um zu bewirken, Wunsch, sie jemals benutzen.

eine Prüfung der bestehenden Hautpflege-Produkte durchführen. Vielleicht könnten Sie ein paar neue Tools und den richtigen Gebrauch des Systems mit denen kaufen müssen Sie bereits auf einer regelmäßigen Basis.

Nicht nur modifizieren bereits bekannten Hautpflege-System, das einfach ist, bilden schließlich ein neues, effektives Programm.
Was sollte Kosmetika

Einige der Fonds, dass Sie eine Hautpflege Gesicht, Hals und Brust verwenden ihren Status zu verbessern, sollte das gewünschte Ergebnis haben. Über fünf große und notwendige Maßnahmen haben wir bereits gesagt, im ersten Teil. Jetzt erweitern wir die Liste von mehreren erwarteten Ergebnisse, die durch Auftragen von Kosmetika beobachtet werden müssen.

Einige Kosmetik-Produkt wird eine Aktion aus der Liste vor, unten:

Reduzierung von Falten. Denken Sie daran, dass für die Realisierung dieses Ziels haben wir die Epidermis wiederherstellen möchten, reduziert Schicht aus abgestorbenen Zellen, befeuchten die Haut und stimuliert die Synthese von Elastin, Kollagen und Hyaluronsäure.
Anpassen von Farbe.
Die Stärkung der Gesichtskontur.
Entfernen Sie Rötungen.
Befeuchten.
Eingrenzen die Poren und Reinigung.
Klärung von dunklen Ringen unter den Augen.
Clearing-Peeling.
Schutz vor Sonneneinstrahlung.

Wenn eine der kosmetischen Produkte von Ihnen verwendet keine der folgenden Aktionen haben – macht es Sinn, über die Angemessenheit ihrer Verwendung zu denken.

Es sollte auch beachtet werden, dass es keine derartigen kosmetischen Mitteln ist, die für alle geeignet ist. Die Haut aller Menschen sind unterschiedlich, so muss jeder individuell Betreuung für ihr kontrolliert werden.
Etikett Lesen

So setzen wir Wahl von kosmetischen Produkten zu korrigieren, und wir beginnen mit dem Lesen von Etiketten.

Lassen Sie uns einen Reiniger nehmen – Scrub-Maske (versprechen, Akne zu beseitigen) und die Zusammensetzung des Etiketts und die Liste der Zutaten in Betracht ziehen.

In der Regel wird alle diese Komponenten in zwei Gruppen eingeteilt, wobei die erste der Wirkstoff auf andere enthält – inaktiv (Hilfe). Generell sind alle Komponenten, die in absteigender Reihenfolge der Konzentration aufgeführt sind (es sollte daran erinnert werden, dass nicht alle Hersteller die Konzentration von Komponenten angeben).

Nun ist zu beachten, daß nicht nur die Materialzusammensetzung und seine Konzentration, so viele Verbindungen ausgeprägte Ergebnisse induzieren können nur in einer spezifischen und hohen Konzentration.

So untersuchten wir den Produktnamen, Hersteller, Beschreibung der Maßnahme und die Höhe der Mittel. Jetzt gehen wir auf die wichtigsten – lesen Sie die Zusammensetzung der Komponenten. Lesen Sie das Etikett:

Wirkstoff: Salicylsäure (1%);
inaktive Substanzen (Daten sind nicht als Unterstützung bezeichnet werden, aber wenn sie durch aktive übertragen werden, ist es für sie und gehören): Wasser, Glycerin, Bentonit, Kaolin, Natrium metilkokoiltaurat, kokamidopropyl Betain, Sodium Cocoamphoacetate, Glykolsäure, mikrokristallinem Wachs , Polyethylen, Parfüm.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *