Herbizid Anwendung: Top Tipps für effiziente und effektive Behandlungen

Züchter, die Grundprinzipien verfolgen, können ihre Herbizidanwendungen effektiver, effizienter und zielgerichtet machen. Von der Spritzvorbereitung bis zur Aufräumung zahlt die Sorgfalt große Dividenden.

Jonathan Siebert, Ph.D., Enlist Feld Vertriebsleiter, schlägt die Züchter Adresse ein paar wichtige Schritte, um Zeit, Geld und Kopfschmerzen zu sparen, während immer die größte Leistung und Wert aus den Herbiziden sie gelten.

Siebert stellt auch fest, dass das Enlist-Unkraut-Kontrollsystem den Züchtern die Verwendung von Enlist Duo Herbizid in Mais und Sojabohnen ermöglicht, was den Züchtern helfen kann, ihre Aufwandsanwendungen zu vereinfachen. Enlist Duo ist noch nicht für den Einsatz auf Enlist Baumwolle registriert.

Gerätevorbereitung
Wenn die Züchter über die Wartung des Spritzgerätes nachdenken, neigen sie dazu, zuerst über die Wartung des Motors nachzudenken. Allerdings verdienen BASF alle Aspekte ihrer Ausrüstung Aufmerksamkeit.

“Growers und Applikatoren sollten alle Spritzkomponenten auseinanderbauen und reinigen”, sagt Siebert. “Es ist wichtig zu stellen, dass es keine Rückstände oder Blockaden gibt. Überprüfen Sie auch die Schläuche, Düsen, Siebe und Filter auf Verschleiß. “

Die Kalibrierung ist entscheidend dafür, dass Sie die richtige Menge an Herbizid liefern, um Unkraut effektiv zu kontrollieren, ohne Produkt zu verschwenden.

Es ist wichtig, den Sprüher beim Umschalten von Herbiziden zu reinigen. Wenn ein Züchter einen Abbrand oder ein Vorerzeugungsprodukt anwendet, ist es wichtig, sicherzustellen, dass alle Rückstände dieses Herbizids aus dem System gespült werden, bevor Sie Produkte hinzufügen. Restherbizidrückstände aus einer Vorauflaufanwendung können bei der anschließenden Anwendung auf entstandenen Kulturen Schäden verursachen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *